Ihr persönlicher Wegbegleiter zur Reformation

Eine Spurensuche in drei Ländern

Luthers provokante Thesen wirkten in das Alltagsleben der Menschen und hinterlassen bis heute Spuren. Nutzen Sie den Luther Pass als Reiseführer durch acht Orte in drei Ländern, um Luther und seiner Zeit nachzuspüren. In jeder Stadt wartet neben den Entdeckungen ein Stempelkunstwerk auf Sie, das mit Ihren Erinnerungen Ihren Luther Pass zu einem Unikat macht.

Lehrerfortbildung

Schloss Hartenfels ist Lernort und lädt zu einer Lehrerfortbildung ein. Am 15.9. 10 und 15 Uhr startet eine spannende, kostenlose Fortbildung für Lehrer, die an diesem Tag selbst Mitmachangebote auf Schloss Hartenfels ausprobieren können. Mehr Infos hier

Neue Ausstellung Schloss Hartenstein

Schloss Hartenfels mit neuer Ausstellung. Standfest, Trinkfest, Bibelfest.
In diesem kurzen Trailer lädt Schloss Hartenfels zur neuen Ausstellung ein. Sehenswert!! Ab 10. September!

„Macht und Pracht“ in Torgau – Tag des offenen Denkmals am 10. September

Wir laden Sie herzlich ein zum diesjährigen Tag des Offenen Denkmals im sächsischen Torgau und auf Schloss Hartenfels! Unter dem Motto „Macht und Pracht“ erwartet Sie ein abwechslungsreiches und informatives Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Nach dem Festgottesdienst um 9 Uhr in der Stadtkirche St. Marien wird der Tag des Offenen Denkmals ab 10 Uhr offiziell auf Schloss Hartenfels mit der Verleihung des Sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreises eröffnet werden.

Seit Jahren ist es im Freistaat Sachsen Tradition, den Tag des Offenen Denkmals an wechselnden Orten zu eröffnen, um einerseits auf die große Vielfalt und den Denkmalreichtum der sächsischen Städte und Regionen hinzuweisen und anderseits das bürgerschaftliche Engagement an den verschiedenen Orten zu würdigen.

weiterlesen

Außergewöhnliches Konzert am 13. August, 17:00 Uhr in der Klosterkirche in Mühlberg/Elbe

Musik eines außergewöhnlichen Herrschers wird erlebbar

Im Programm “Musik für Kaiser Karl V.” erzählen die Musiker der Capella de la Torre den ebenso bewegten wie tragischen Lebenslauf dieses außergewöhnlichen Herrschers anhand von Musikstücken nach. Es erklingen Werke aus dem Umfeld seiner beiden Hofkapellen von Komponisten wie Josquin Desprez, Francisco Guerrero oder Antonio de Cabezón. Die Leitung für dieses Konzert liegt bei Katharina Bäuml. Die Musiker von Capelle de la Torre spielen auf historischen Blasinstrumenten wie Pommer, Schalmei, Posaune, Flöte und Dulzian. In Kombination mit Orgel und Bassbariton, Ralf Grobe, wird ein Überblick über die verschiedenen Anlässe und Verwendungsmöglichkeiten der Musik zu Lebzeiten Kaiser Karls V. gegeben, dem „Goldenen Zeitalter“ spanischer Renaissancemusik gegeben.

weiterlesen

Auf vier Rädern durch das Reformationsjubiläum

Tausende Besucher feiern im Jahr 2017 das Reformationsjubiläum und einer ist immer mittendrin: Der Luther-Bulli. Er ist das "fahrende Schaufenster" des Elbe-Elster Landes und begeistert Luther Pass Besitzer und diese die es noch werden wollen. Ob beim Kirchentag in Berlin oder beim Elblandfest in Dresden, der Luther-Bulli zeigt Flagge und ist ein echter Hingucker. Der Luther-Bulli wurde dem Landkreis kostenfrei vom Herzberger Unternehmer Timo Gleining zur Verfügung gestellt. Mit dem Luther-Bulli geht es mit Vollgas weiter durch 2017, das Jahr des Reformationsjubiläums. 

Unterkategorien

Fotowettbewerb

2017 05 15 Button Fotowettbewerb

Übernachtungstipps

2017 03 29 Stempel Übernachtungen Website

Pass bestellen

Hier können Sie Ihren Luther Pass bestellen.

Klicken Sie hier, der Pass wird Ihnen zugesandt.

Zur Bestellung

AF LKEE BadLieb 98476